Unsere GuSp werden im Sommer wieder ihre Zelte auf einem unglaublich schönen Lagerplatz in der Breitenau aufschlagen. Gelegen an der Krummen Steyrling ist er ein wahres Paradies.Aber natürlich können wir gar nicht früh genug anfangen, fürs Lager unsere Pfadfinder- Skills zu üben und so stand letzten Freitag in der Heimstunde Feuer machen und Kochen auf offenem Feuer auf dem Programm.Anhand von Schritt für Schritt-Anleitungen zauberten unsere GuSp ganz selbständig ein vegetarisches Nudelgericht und einen leckeren Kaiserschmarrn.Manch einer schnitt da zum ersten Mal Gemüse, andere entpuppten sich als wahre Profiköche, die gekonnt und mit den verschiedensten Kräutern alles fein abschmeckten. Auf jeden Fall hat es allen köstlich geschmeckt und das Werken im Team hat richtig Spaß gemacht! Der Schnee hat uns übrigens gar nicht gestört, sondern nur zu kleinen Schneeballschlachten zwischendurch eingeladen.

Entfachen des Feuers
Duftende Nudelpfanne
Read more Kommentare deaktiviert für Eine coole Heimstunde!

Da der Schnee leider in diesem Jahr bisher noch nicht bis zum Pfadfinderheim heruntergefallen ist, haben die WiWö den Wintermonat anders genutzt:

Read more Kommentare deaktiviert für Der Wi(Wö)inter

Zur Nikolausheimstunde gab es heuer einen ganz besonderen Ausflug. Mit der Steyrtaler Museumsbahn ging es mit flotten 35 km/h nach Steyr.

Read more Kommentare deaktiviert für Die Vorweihnachtszeit bei den Guides und Spähern